>>::-- Der Mountainbikeweg Schwarzwald - GPS Tracks und Infos --::<<


23.06.05: Die 4. Etappe von Neustadt über das Alte Eck bis nach Todtnauberg

Wegsuche auf der vierten Etappe
Wegsuche auf der vierte Etappe

Am 4. Tag ist zwar die Beschilderung ok, aber der Einstieg zur neuen Etappe ist trotzdem nur schwer zu finden. Es gibt wieder mal satte Anstiege bis zum Feldberg in einer sehr schönen Gegend, die auch oft im Schatten zum Gipfel führen.
Ihr solltet auf jeden Fall bis zum Feldberg hochfahren, auch wenn das einige Höhenmeter mehr, bzw. einen kleinen Umweg bedeutet. Der Ausblick ist wirklich atemberaubend und außerdem habt ihr die Gelegenheit bei der Abfahrt vom Feldberg einen Tourspitzengeschwindigkeitsrekord aufzustellen :o)
Ihr solltet aber auf jeden Fall die Bremsen im Auge behalten, denn die Abfahrt erfolgt über grob geschotterte Wege, die in den Kurven teilweise nahezu geröllig sind. Dem Kollegen Matthi hat sich hier nämlich bedauerlicherweise ein Stein in die Ideallinie geworfen und die Folgen sind wirklich, wie auf den Bildern zu sehen, nur als äußerst unerfreulich zu bezeichnen. Trotz allem ist die Geschichte eher glimpflich abgegangen und hat "nur" ein paar Quadratzentimeter Haut, eine neue Sugoi Radlerhose, ein Pearl Izumi Trikot und ein Paar Pearl Izumi Radhandschuhe sowie bedauerlicherweise auch eine geliehene Gepäcktasche gekostet. Das ist zwar insgesamt gesehen ein hoher Preis, aber die Geschichte hätte wirklich schlimmer ausgehen können und wir haben die weitere Fahrt deshalb in Todtnauberg unterbrochen, um einen Arzt sowie die örtliche Wirtschaft für ein Entspannungsradler aufzusuchen.
Übernachtet haben wir diesmal in der "Pension Daheim", in der Fahrradfahrer überaus willkommen sind und wenn ihr lecker und gut essen wollt, besucht auf jeden Fall die Gastwirtschaft "Sternen" in Todtnauberg.
Letzendlich hat sich diese Unterbrechung sogar als günstig herausgestellt, denn die vierte Etappe führt zeitweilig über sehr lange und einsame Streckenabschnitte, in denen kaum Häuser und Dörfer passiert werden.

top


Pause nach einem der vielen Anstiege
Aua!

top


Tourdaten:
  • Höhenmeter: 1221m
  • Kilometer: 43km
  • Reine Fahrzeit: ~3,2h

Höhenprofil Tag 1

top


Bauernhof auf der dritten Etappe
Matthi atmet auf (und wir auch :o)

top


Valid HTML 4.01 Transitional